Menu Close

Bauüberwachung

Bahnhof Nordstemmen Planung eines Abdichtungsüberganges von einer im Jahre 1971 ausgeführten Bitumenabdichtung des Tunnels zum wasserundurchlässigen Beton der Tunnelverlängerung und einem Rampenanbau.  

Übergangskonstruk-tion von der Bestandsab-dichtung zum wasser-undurchlässigen Beton

Temporäre Wand aus Schalbrettern zur Herstellung des Umkehrstoßes

Grob besplittete Lochbahn zur Verbesserung der Haftungseigenschaften

Innenabdichtung: Vom Umkehrstoß zur Übergangskonstruktion

Vorgelegte Abdichtungsan-schlüsse

Rührwerkskocher zur Aufbereitung der ge-füllten Bitumenmassen